Virtual Reality

ECIS 2020

Auf der diesjährigen „European Conference on Information Systems“, kurz „ECIS“ durfte unser Projektkoordinator Andreas Weigel gleich zwei unserer Forschungen über das Projekt aSTAR präsentieren.

Weiterlesen

Corona und die Wissenschaft: Ein Interview mit Prof. Dr. Tim Klucken

Prof. Dr. Tim Klucken ist Inhaber der W3-Professur für Klinische Psychologie an der Universität Siegen und Psychologischer Psychotherapeut für kognitive Verhaltenstherapie. Im Interview berichtet er, wie die Corona-Pandemie seine eigene Arbeit beeinflusst hat und wie Menschen mit den durch Isolation und Home-Office gestellten Herausforderungen umgehen können.

Weiterlesen

Sparkassenstiftung Zukunft fördert Forschungsvorhaben „New Medical Realities“ mit 32.000 Euro

„New Medical Realities“ erforscht die digital unterstützte gesundheitliche Versorgung mittels innovativer Technologien wie Virtual oder Augmented Reality. Diese werden im Rahmen des Projektes direkt in die Behandlung und Therapie gesundheitlicher Fragestellungen zur Ernährung und Bewegung eingebunden. Das FoKoS-Forschungsprogramm ist Teil der „Digitalen Modellregion Gesundheit“ des Forschungskollegs (FoKoS) sowie der Lebenswissenschaftlichen Fakultät (LWF) der Universität Siegen und findet in Kooperation mit leitenden Ärzten aus den Siegener Kliniken statt.

Weiterlesen

FoKoS-Projekt aSTAR: Arbeitsabläufe in einer virtuellen Umgebung kennenlernen

Im Mai 2019 startete am Forschungskolleg der Universität Siegen (FoKoS) das Projekt aSTAR. Im Zentrum des Forschungsprojekts stehen die Arbeitsgestaltung der Zukunft und die Kompetenzvermittlung in einer virtuellen Umgebung. Zu diesem Zweck wird am Beispiel des industriellen Krans zunächst eine VR-Anwendung entwickelt, in der Wartungsarbeiten visualisiert werden, um Arbeitsabläufe erlebbar zu machen und fächerübergreifende Kompetenzen zu schulen.

Weiterlesen
Menü