Personen

Dr. Uwe Hunger

Privatdozent

uwe.hunger@uni-siegen.de
Mobil: +49 162 946 6865
Institut für Politikwissenschaft, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Scharnhorststr. 100, 48151 Münster

Links

Dr. Uwe Hunger ist Privatdozent am Institut für Politikwissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster sowie Sprecher des Arbeitskreises „Migrationspolitik“ in der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW) und Fellow am Forschungskolleg „Zukunft menschlich gestalten“ der Universität Siegen. Er ist Autor zahlreicher Bücher und Aufsätze zum Thema Migration und Integration in Deutschland und im internationalen Vergleich und hat zahlreiche nationale und internationale Forschungsprojekte zum Thema Migration und Integration geleitet, u.a. 2007-2008 das Projekt „Politische Potentiale des Internet“, gefördert von der Fritz Thyssen Stiftung für Wissenschaftsförderung und 2013-2015 das Projekt „Demografischer Wandel und regionale Entwicklungschancen (demorec)“, gefördert u.a. vom Forschungskolleg „Zukunft menschlich gestalten“ der Universität Siegen (https://www.uni-siegen.de/fokos/forschungsprojekte/demorec/). Zudem verfügt er über vielfältige Gutachter- und Beratungserfahrung, u.a. für das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, das Bundesministerium des Innern, den Deutschen Bundestag, die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit sowie den Sachverständigenrat für Zuwanderung und Integration. 2008-2009 war er Mitglied des wissenschaftlichen Beirats im Projekt „Online-Kompetenz für Migrantinnen und Migranten in Deutschland“ des Kompetenzzentrums ‚Technik – Diversity – Chancengleichheit e.V.’, Bielefeld (gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend), von 2013-2017 Mitglied des Demografiebeirats der niedersächsischen Landesregierung („Zukunftsforum Niedersachsen“),

Menü