Personen

Dr. Dr. med. Charles Christian Adarkwah

FoKoS-Mitglied

charles.adarkwah@uni-siegen.de
+49 271 740-5131
WS-SPK-A 401

Professur für Versorgungsforschung

Dr. Dr. Charles Christian Adarkwah studierte Humanmedizin an den Universitäten Gießen, Köln und Bonn mit Studienaufenthalten an der Harvard Medical School, Boston, der Yale University, New Haven, sowie der Cornell University, New York. Er schloss sein Studium im Jahre 2009 ab und promovierte zum Dr. med. im Jahre 2011. Er studierte Gesundheitsökonomie und Gesundheitspolitik an der Maastricht University, NL und schloss mit Auszeichnung im Jahre 2011 mit dem Master of Science (M.Sc.) ab. In 2015 erlangte er die Doktorwürde im Fach Gesundheitsökonomie an der Universität Maastricht (PhD).

Seine klinische Ausbildung erhielt Dr. Adarkwah ab 2009 am Universitätsklinikum Aachen im Bereich der Inneren Medizin und wechselte 2012 in eine große allgemeinmedizinisch-internistische Praxis, wo er bis zum heutigen Tage – mittlerweile als Partner und Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin mit den Zusatzqualifikationen Palliativmedizin, Ernährungsmedizin, Akupunktur und Reisemedizin – ärztlich tätig ist. Zum 01.10.2018 hat Charles C. Adarkwah die Vertretungsprofessur für Versorgungsforschung an der Universität Siegen übernommen und ist federführend beim Aufbau des Ärztenetzwerks ANSWER und in die Durchführung des Modellversuchs „Medizin Neu Denken“ maßgeblich involviert.

Darüber hinaus ist Adarkwah wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Allgemeinmedizin der Universität Marburg (derzeit beurlaubt) und assoziierter Wissenschaftler an der Maastricht University am Lehrstuhl für Public Health Technology Assessment (Prof. Silvia Evers).

Dr. Dr. Adarkwah publizierte mehrere wissenschaftliche Beiträge an der Schnittstelle von Medizin und Gesundheitsökonomie und unterhält Forschungsprojekte verschiedener Themengebiete aus dem Bereich der primärärztlichen Versorgung, sowie der Gesundheitsökonomie. Charles Adarkwah ist als Referent zu diversen Themen deutschlandweit unterwegs.

Menü