Allgemein

Jusos loben Innovationsimpulse des FoKoS für die Region – Corona-Krise erzeugt positive Digitalisierungseffekte

Allgemein, DMGD, News

Beim virtuellen Austausch der Jungsozialistinnen und Jungsozialisten in der SPD (Jusos) Siegen-Wittgenstein und dem Forschungskolleg (FoKoS) der Universität Siegen diskutierten junge Sozialdemokraten mit Wissenschaftlern über Digitalisierungsmöglichkeiten für Wirtschaft und Gesellschaft in der Region und im Gesundheitsbereich. Die durch Covid-19 erzeugten positiven Effekte auf die Digitalisierung sollten genutzt werden, um wissenschaftliche Projekte durch das heimische Forschungskolleg voranzubringen und in die Region zu transferieren, so die Jusos.

Weiterlesen

Virtuelle Livediskussion übertragen aus dem Forschungskolleg der Universität Siegen: Bedeutung des regionalen Wissenstransfers als Innovationstreiber für Wirtschaft und Gesellschaft

Allgemein, News

Gerade in Zeiten der Covid-19-Krise ist die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der heimischen Wirtschaft und einer dazugehörigen handlungsfähigen Gesellschaft ein brisantes Thema. Welche Rolle der Wissenstransfer aus der Universität Siegen heraus einnehmen kann, soll am Montag, 18. Mai diskutiert werden.

Weiterlesen

Heimarbeit: Wie Corona unsere Arbeitswelt verändert

Allgemein, News

„Auch wir können nicht in die Zukunft sehen“, bremst Prof. Dr. Dr. Björn Niehaves im Telefoninterview mit der SZ gleich am Anfang zu weit gespannte Erwartungen. Der Chef des Forschungskollegs Fokos der Universität Siegen, das sich mit den Herausforderungen der Zukunft in Gesellschaft und Arbeitswelt befasst, ist dennoch im Moment ein gefragter Mann. „Wir beraten im Augenblick sehr viele Firmen, Städte, Organisationen und öffentliche Einrichtungen dazu, wie man sich umstellt angesichts der Krise.“

Weiterlesen
Menü