ForschungsKollegSiegen

Aktuelle Meldungen

Heimarbeit: Wie Corona unsere Arbeitswelt verändert

Allgemein, News

„Auch wir können nicht in die Zukunft sehen“, bremst Prof. Dr. Dr. Björn Niehaves im Telefoninterview mit der SZ gleich am Anfang zu weit gespannte Erwartungen. Der Chef des Forschungskollegs Fokos der Universität Siegen, das sich mit den Herausforderungen der Zukunft in Gesellschaft und Arbeitswelt befasst, ist dennoch im Moment ein gefragter Mann. „Wir beraten im Augenblick sehr viele Firmen, Städte, Organisationen und öffentliche Einrichtungen dazu, wie man sich umstellt angesichts der Krise.“

Weiterlesen

FoKoS-Nachwuchstagung zur Digitalisierungsforschung findet virtuell statt

News

Die Nachwuchstagung zur Digitalisierungsforschung im Forschungskolleg findet am 21. April 2020 nicht statt und wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Sobald der Ersatztermin feststeht, werden wir über verschiedene Kanäle darüber informieren. https://www.uni-siegen.de/corona/veranstaltungen/?lang=de

Unter dem Motto „Get together – Think together!“ findet am Forschungskolleg der Universität Siegen am 21. April 2020 eine interdisziplinäre Nachwuchstagung zur Digitalisierungsforschung statt, in deren Rahmen junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre Promotionsprojekte vorstellen und sich vernetzen können. Das Programm umfasst auch eine Keynote von Prof. Dr. Christoph Bieber (NRW School of Governance, Universität Duisburg-Essen).

Weiterlesen

FoKoS-Wissenschaftler nimmt an Hirn-OP im Jung-Stilling-Krankenhaus teil

DMGD, News

Im Februar erhielten einige Nachwuchswissenschaftler der Universität Siegen die Gelegenheit, an einer Operation im Jung-Stilling-Krankenhaus teilzunehmen. Mit dabei war auch der am Forschungskolleg tätige Alexander Keil. Durch die Teilnahme an der Operation konnten er und seine Kollegen wichtige Einblicke für ihr Promotionsprojekt gewinnen, in dem es unter anderem um die Entwicklung eines elektrisch gesteuerten Cerebralshunt geht.

Weiterlesen

„Die Zukunft gehört dem urbanen Quartier“ – Sammelband zur diversen und inklusiven Stadtentwicklung erschienen

News

In ihrem neuen Buch gehen Nina Berding und Wolf-Dietrich Bukow der Frage nach, wie Städte in Zeiten des demografischen Wandels sowie verstärkter Mobilität und Digitalisierung gestaltet werden müssen, um Menschen durch urbane Räume eine bestmögliche Versorgung und eine hohe Lebensqualität zu gewährleisten. Für die Autoren gehört die Zukunft dem urbanen Quartier – auch in Krisenzeiten.

Weiterlesen

Aktuelle Meldungen

Heimarbeit: Wie Corona unsere Arbeitswelt verändert

Allgemein, News

„Auch wir können nicht in die Zukunft sehen“, bremst Prof. Dr. Dr. Björn Niehaves im Telefoninterview mit der SZ gleich am Anfang zu weit gespannte Erwartungen. Der Chef des Forschungskollegs Fokos der Universität Siegen, das sich mit den Herausforderungen der Zukunft in Gesellschaft und Arbeitswelt befasst, ist dennoch im Moment ein gefragter Mann. „Wir beraten im Augenblick sehr viele Firmen, Städte, Organisationen und öffentliche Einrichtungen dazu, wie man sich umstellt angesichts der Krise.“

Weiterlesen

FoKoS-Nachwuchstagung zur Digitalisierungsforschung findet virtuell statt

News

Die Nachwuchstagung zur Digitalisierungsforschung im Forschungskolleg findet am 21. April 2020 nicht statt und wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Sobald der Ersatztermin feststeht, werden wir über verschiedene Kanäle darüber informieren. https://www.uni-siegen.de/corona/veranstaltungen/?lang=de

Unter dem Motto „Get together – Think together!“ findet am Forschungskolleg der Universität Siegen am 21. April 2020 eine interdisziplinäre Nachwuchstagung zur Digitalisierungsforschung statt, in deren Rahmen junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre Promotionsprojekte vorstellen und sich vernetzen können. Das Programm umfasst auch eine Keynote von Prof. Dr. Christoph Bieber (NRW School of Governance, Universität Duisburg-Essen).

Weiterlesen

FoKoS-Wissenschaftler nimmt an Hirn-OP im Jung-Stilling-Krankenhaus teil

DMGD, News

Im Februar erhielten einige Nachwuchswissenschaftler der Universität Siegen die Gelegenheit, an einer Operation im Jung-Stilling-Krankenhaus teilzunehmen. Mit dabei war auch der am Forschungskolleg tätige Alexander Keil. Durch die Teilnahme an der Operation konnten er und seine Kollegen wichtige Einblicke für ihr Promotionsprojekt gewinnen, in dem es unter anderem um die Entwicklung eines elektrisch gesteuerten Cerebralshunt geht.

Weiterlesen

„Die Zukunft gehört dem urbanen Quartier“ – Sammelband zur diversen und inklusiven Stadtentwicklung erschienen

News

In ihrem neuen Buch gehen Nina Berding und Wolf-Dietrich Bukow der Frage nach, wie Städte in Zeiten des demografischen Wandels sowie verstärkter Mobilität und Digitalisierung gestaltet werden müssen, um Menschen durch urbane Räume eine bestmögliche Versorgung und eine hohe Lebensqualität zu gewährleisten. Für die Autoren gehört die Zukunft dem urbanen Quartier – auch in Krisenzeiten.

Weiterlesen
Menü