Aktuelles

„Der Einfluss der Datenmedizin auf die Gesundheitsvorsorge“: FoKoS-Impulsvortrag beim online-SUMMERBird 2020 am 24.09.

,
Bild: Sina Müller
Aktuelle DMGD-Projekte.

Am 24. September 2020 findet das elfte Sommerfest „SUMMERBird“ des Gesundheitsregion KölnBonn e.V. statt – dieses Jahr, aufgrund der COVID-19-Pandemie als online-Fachveranstaltung gemeinsam mit dem Landkreis Altenkirchen. Dr. Olaf Gaus, Geschäftsführer des Forschungskollegs der Universität Siegen (FoKoS), wird bei dieser Gelegenheit einen Impulsvortrag zum Thema „Digital Health Change – Der Einfluss der Datenmedizin auf die Gesundheitsversorgung“ halten. An der Veranstaltung Interessierte können sich hier anmelden.

Mit dem Leitthema „Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum: Zusammenarbeit mit benachbarten Regionen“ bietet die Veranstaltung Mitgliedern des Vereins die Möglichkeit, sich untereinander virtuell kennenzulernen beziehungsweise wiederzusehen und fachlich auszutauschen.

Unter der Moderation von Dr. Ursula Kriesten, MBA, Vorstandsmitglied des Gesundheitsregion KölnBonn e.V., findet zwischen 17:00 und voraussichtlich 19:00 folgendes Programm statt:

  1. Eröffnung und interaktives Quiz „Gesundheitsregion KölnBonn e.V.“
  2. Grußworte:Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Holzgreve, MBA, Vorstandsvorsitzender des Gesundheitsregion KölnBonn e.V., Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender des Universitätsklinikums Bonn AöRLandrat Dr. Peter Enders, Landkreis Altenkirchen
  3. Impulsvorträge:“Wenn Rettungsdienste grenzüberschreitend kooperieren”
    Landrat Dr. Peter Enders
    Landkreis Altenkirchen“Digital Health Change – Der Einfluss der Datenmedizin auf die Gesundheitsversorgung“
    Dr. Olaf Gaus
    Forschungskolleg (Institute for Advanced Study) der Universität Siegen“Covid-19: der Brandbeschleuniger für Telemedizin“
    Dr. med. Thomas Aßmann
    Hausärztliches Zentrum Angelus, Lindlar
  4. Gemeinsame Diskussion
AutorIn: Linda Ivanova
Menü