Monat: Mai 2020

Virtuelle Livediskussion übertragen aus dem Forschungskolleg der Universität Siegen: Bedeutung des regionalen Wissenstransfers als Innovationstreiber für Wirtschaft und Gesellschaft

Allgemein, News

Gerade in Zeiten der Covid-19-Krise ist die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der heimischen Wirtschaft und einer dazugehörigen handlungsfähigen Gesellschaft ein brisantes Thema. Welche Rolle der Wissenstransfer aus der Universität Siegen heraus einnehmen kann, soll am Montag, 18. Mai diskutiert werden.

Weiterlesen

„Die Zukunft gehört dem urbanen Quartier“ – Sammelband zur diversen und inklusiven Stadtentwicklung erschienen

News

In ihrem neuen Buch gehen Nina Berding und Wolf-Dietrich Bukow der Frage nach, wie Städte in Zeiten des demografischen Wandels sowie verstärkter Mobilität und Digitalisierung gestaltet werden müssen, um Menschen durch urbane Räume eine bestmögliche Versorgung und eine hohe Lebensqualität zu gewährleisten. Für die Autoren gehört die Zukunft dem urbanen Quartier – auch in Krisenzeiten.

Weiterlesen

Delegationsprojekt „eHealth First“ Netphen plant Studie zu lokalem telemedizinischen Versorgungskonzept

DMGD, News

Was auf Landesebene mit dem virtuellen Krankenhaus des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales nunmehr an den Start gegangen ist und durch das mittlerweile abgeschlossene Innovationsfonds-Projekt TELnet@NRW der RWTH Aachen vorbereitet worden war, soll nun in Zusammenarbeit des Forschungskollegs (FoKoS) und der Lebenswissenschaftlichen Fakultät (LWF) der Universität Siegen mit niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten sowie der Stadt Netphen, übersetzt auf die lokale Ebene, erforscht und später umgesetzt werden.

Weiterlesen

Corona und die Wissenschaft: Ein Interview mit Prof. Dr. Tim Klucken

News

Prof. Dr. Tim Klucken ist Inhaber der W3-Professur für Klinische Psychologie an der Universität Siegen und Psychologischer Psychotherapeut für kognitive Verhaltenstherapie. Im Interview berichtet er, wie die Corona-Pandemie seine eigene Arbeit beeinflusst hat und wie Menschen mit den durch Isolation und Home-Office gestellten Herausforderungen umgehen können.

Weiterlesen
Menü