Monat: Mai 2019

Hickengrund mit Leuchtturm-Projekt zur digitalen gesundheitlichen Versorgung

News

Das Forschungskolleg (FoKoS) der Universität Siegen untersucht in der Region Hickengrund in Burbach Möglichkeiten der Digitalisierung von Patientendaten im ländlichen Raum. Das Projekt „DataHealth“ wurde jetzt der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Ziel ist es, die derzeitige Mobilität von Patienten durch die Mobilität ihrer Gesundheitsdaten zu ergänzen oder gar zu ersetzen. „DataHealth“ ist Teil des umfassenden Vorhabens „Digitale Modellregion Gesundheit Südwestfalen“, das gemeinsam mit dem Bundesminister für Gesundheit Jens Spahn am 23. Mai 2019 im Forschungskolleg präsentiert wird.

Weiterlesen

Diskussion mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn: Digitale Modellregion Gesundheit – Zukunft der ländlichen Versorgung

News
Am 23. Mai diskutiert Bundesgesundheitsminister Jens Spahn mit weiteren Gesprächspartnern aus Wissenschaft und Politik über zukunftsfähige Lösungsansätze für das drohende Problem einer ärztlichen und pflegerischen Unterversorgung auf dem Land im Forschungskolleg. Zum Themenabend Digitale Modellregion Gesundheit - Zukunft der ländlichen Versorgung ist eine Anmeldung erforderlich. Die Sicherstellung zukünftiger gesundheitlicher Versorgungsstrukturen ist ein wichtiger Faktor, um...
Weiterlesen

Glaubwürdigkeitskrise der Wissenschaften

News

Carl Friedrich Gethmann, Professor für Wissenschaftsethik am FoKoS, hat mit einem Vortrag am 29.04.2019 zum Thema „Die Krise des Wissenschaftsethos“ die interdisziplinäre Vorlesungsreihe zum Themenschwerpunkt »Was darf Wissenschaft?« im Rahmen des Studium Generale der Universität Mainz eröffnet.

Weiterlesen
Menü