Aktuelles

Hendrik Kempt spricht auf der Konferenz „Energy Justice and the Capability Approach“ in Schweden

Der FoKoS-Mitarbeiter Hendrik Kempt hielt einen Vortrag während der zweitägigen Konferenz „Energy Justice and the Capability Approach“, die im September an der Universität Malmö/Schweden stattgefunden hat.

In seinem Vortrag über „Trade-Offs, Climate Responsibility and the Capability Approach“ wies Hendrik Kempt darauf hin, dass der Capability-Approach (Befähigungsansatz) für die komplexen Anforderungen der Entscheidungsfindung in Fragen der Energieverantwortung nicht hinreichend ist. Die Konferenz an der schwedischen Universität Malmö brachte führende Köpfe der Klima- und Energieethik zusammen, um das Potential des Capability-Ansatzes zu erörtern. Hendrik Kempt nahm im Rahmen seiner Mitarbeit in dem vom Land NRW finanzierten Forschungsprojekt „Energieverantwortung“ an der Zusammenkunft der Wissenschaftler teil.

Menü